Process Mining Software im neuen Toolmarktmonitor

Die Digitalisierung ist im vollen Gange. Digitale Prozesse erzeugen bei ihrer Abwicklung auch immer Informationen in den IT-Systemen. Diese Spuren unseres täglichen Handelns lassen sich mit Process Mining sichtbar machen und analysieren.

Im neuen Toolmarktmonitor stellen wir die Software für solche Analysen vor und beschreiben, was diese grundsätzlich kann. 7 Unternehmen haben dabei Ihre Lösungen eingebracht und geben damit einen guten Einblick in diesen noch jungen Markt. Wie immer küren wir keine Sieger nach Kategorien, sondern wollen Ihnen den Blick auf die wesentlichen Funktionen ermöglichen.

Ein kleiner Einblick

Process Mining Werkzeuge gehören zur Familie der Analytics-Software und bieten daher vor allem eine umfangreiche Analysefunktionalität. Typisch dabei sind Funktionen zum Drill-Down oder Filtermöglichkeiten, wie sie auch im Data-Warehouse-Kontext anzutreffen sind.
Die Kernfunktionalitäten von Process Mining Tools lassen sich in drei Aspekte einteilen:

  1. Discovery : Das Herstellen von Zusammenhängen aus dem Eventlogs (digtialen Fußspuren) der IT-Systeme.
  2. Vergleiche : Das Generieren von Erkenntnissen durch den Vergleich verschiedener Prozessabläufe.
  3. Betriebsunterstützung : Die fortlaufende Nutzung der Datenspuren bei der konkreten Abwicklung neuer Prozessinstanzen.
Funktionen von Process Mining Werkzeugen

Funktionale Kategorien für Process Mining Tools

Bei der Discovery gibt es wenig Unterschiede, auch wenn nicht alle Tools Social Mining beherrschen oder die Möglichkeit bieten, verschiedene Discovery-Algorithmen zu wählen. Die Vergleichsmöglichkeiten sind meist gut, auch wenn hier sehr unterschiedliche Ansätze zu finden sind. Bei der Betriebsunterstützung wird die Luft dünner. Dies erfordert jedoch auch eine enge Integration der Process Mining Tools in die bestehende Infrastruktur und ist eher etwas für den zweiten Schritt.

Mehr in unserer Studie

Im Toolmarktmonitor finden Sie wie immer Hinweise für ihre ersten Schritte, im Besonderen eine Beschreibung der Funktionen und Hinweise für die ersten Projekte. Den Toolmarktmonitor finden Sie unter www.toolmarktmonitor.de kostenlos (Registrierung erforderlich) zum Download.

 

Welche Erfahrungen haben Sie bereits mit Process Mining Tools gemacht? Schreiben Sie uns im Blog!