Wie kann Prozessoptimierung in Krankenhäusern/Spitälern mit der IXPRA-Methode gelingen?

Gerade in Krankenhäusern/Spitälern gibt es viele Herausforderungen, Prozesse zu optimieren und die Patientenversorgung in hoher Qualität sicherzustellen. Die von GS1 Schweiz und der Fachhochschule Bern/Biel (Abteilung Medizininformatik) entwickelte Methode IXPRA unterstützt Krankenhäuser dabei, sich diesen Herausforderungen zu stellen. Erleben Sie in einem Seminar vom 05.-09.10.15 in Biel (Schweiz), wie Prozessoptimierung in Krankenhäusern mit IXPRA erfolgreich vorangebracht werden kann.

Im Gesundheitswesen und speziell in Krankenhäusern/Spitälern bestehen zahlreiche Anforderungen, angefangen von einer hoch qualitativen Patientenversorgung bis hin zur akuten Notfallversorgung. Von besonderer Bedeutung für Patienten ist insbesondere eine aus einem „Guss“ wahrgenommene durchgängige Versorgung vom Hausarzt über das Spital bis hin zu einer möglichen Nachsorge.

Abbildung Informationsfluss Behandlungspfade

 

Weiterlesen