Zertifizierung zum CBPA ® oder zum CBPP ® – Unterschiede und Perspektiven

In der BPM&O Akademie bieten wir seit einigen Jahren erfolgreich die Vorbereitung und Begleitung für die CBPP ®-Zertifizierung an: 100 % unserer Teilnehmer der 1-tägigen Prüfungsvorbereitung haben die anschließende Zertifizierungs-Prüfung mit sehr guten Ergebnissen bestanden!

Als einer der ersten Anbieter im deutschsprachigen Raum werden wir nun in diesem Jahr auch erstmalig die Vorbereitung und Begleitung für die neue CBPA ®-Zertifizierung anbieten.

Um dazu ein genaueres Bild zu bekommen, beantworte ich nachfolgend die wesentlichen Fragen, welche uns zum Thema CBPA ® / CBPP ® regelmäßig gestellt werden.

Was ist eigentlich der CBPA ® und der CBPP ® und wo ist der Unterschied?

Die Zertifikate CBPA ® (Certified Business Process Associate) und CBPP ® (Certified Business Process Professional) sind vergleichbare, eindeutige und überprüfte Qualifikationsnachweise für Prozessmanagement-Praktiker. Die Internationalität der Titel erlaubt eine grenzüberschreitende Anerkennung und gibt Arbeitgebern die Sicherheit, dass zertifizierte Personen mit Fachkollegen weltweit dieselbe Sprache sprechen.

logoABPMP

Bild: Association of Business Process Management Professionals (ABPMP)

Der CBPA ® ist die (neu eingeführte) Basis-Zertifizierung und der CBPP ® ist die erweiterte Zertifizierung zum Nachweis von Erfahrungen, Fähigkeiten und Kenntnissen im Prozessmanagement.

Was ist das CBOK ® und wie hilft es mir bei der Prüfungs-Vorbereitung?

Die Zertifizierung zum CBPA ® und zum CBPP ® erfolgt auf der Basis des BPM CBOK ® (Business Process Management Common Body of Knowledge) und den darin enthaltenen Wissengebieten:

  • Business Process Management
  • Prozessmodellierung
  • Prozessanalyse
  • Prozessdesign
  • Prozessleistungsmessung
  • Prozesstransformation
  • Prozessmanagement-Organisation
  • Unternehmensprozessmanagement
  • Prozessmanagement-Technologien

Nach dem Erscheinen der dritten und nun konsistenteren Version des CBOK ® wurden die Prüfungsfragen angepasst und weiter entwickelt. An dieser Weiterentwicklung haben auch wir von der BPM&O-Akademie mitgearbeitet. Die neuen Fragen werden nun sukzessive bis zum Jahresende 2015 in die stattfindenden Prüfungen integriert.

Wir empfehlen vor der Teilnahme an der Prüfungsvorbereitung das CBOK ® durchzuarbeiten, um die anschließende Prüfung erfolgreich zu absolvieren.

isbn-978-3-921313-91-6

Bild: European Association of Business Process Management EABPM

Welche Voraussetzungen muss ich als Teilnehmer „mitbringen“?

Für die CBPA ®-Zertifzierung wird mindestens 1 Jahr allgemeine Berufserfahrung vorausgesetzt. Wobei davon maximal sechs Monate durch BPM (Business-Process-Management) Weiterbildungen kompensiert werden können.

Für die CBPP ®-Zertifzierung werden mindestens 5.000 Stunden konkrete Berufserfahrung im BPM vorausgesetzt. Davon können bis zu 2.500 Stunden durch Aus- und Weiterbildung sowie verwandte Zertifizierungen angerechnet werden.

Für wen sind die Zertifizierungen interessant?

Die CBPA ®-Zertifizierung ist für Einsteiger interessant, welche sich im Berufsleben noch nicht lange mit dem Thema BPM auseinander gesetzt haben, nun aber konkrete Aufgaben im BPM-Umfeld ausführen sollen.

Die CBPP ®-Zertifizierung ist für BPM-Experten mit mehrjähriger Berufserfahrung im BPM-Umfeld interessant.

Warum sollte man sich nach CBPA ®/ CBPP ® zertifizieren lassen?

Durch die einzig verfügbare Prozessmanagement-Zertifizierung mit internationaler Anerkennung durch die ABPMP und die EABPM können Sie Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse im Prozessmanagement nachweisen. Darüber hinaus wird bereits seit einigen Jahren die CBPP ®-Zertifizierung bei öffentlichen Ausschreibungen gefordert und in Stellenausschreibungen für BPM-Verantwortliche gewünscht.

Wann und wo kann ich mich anmelden?

Mehr über die Anmeldung für die CBPA ®-Zertifizierung finden Sie hier. Und die Details für die Anmeldung für die CBPP ®-Zertifizierung finden Sie hier.

Wen kann ich noch ansprechen, wenn ich weitere Fragen habe?

Als Trainer und Verantwortlicher für die CBPA ®- und CBPP ®-Zertifizierung stehe ich Ihnen jederzeit für Fragen und Anregungen unter hf@bpmo.de oder hier unter dem Blog-Beitrag zur Verfügung.

Sonnige Grüße, Henning Feldkamp